Präsent: Kevin Tarte in den Medien

Ob Fernsehen oder Radio, Magazin oder Zeitung, Print oder Online – Kevin und seine Musicalengagements, CD-Projekte sowie Galaauftritte sind in den Medien immer ein Thema.

Hier finden Sie eine Auswahl an Interviews, Berichte über Shows und viel Interessantes über Kevin als Künstler – und Mensch. Viel Spaß beim Schmökern!

"Ich mache keinen Unterschied zwischen kleinen und großen Rollen"
mehr
Im Interview mit Dominik Lapp von kulturfeder.de spricht Kevin unter anderem über seine aktuellen Rollen in Les Misérables und Ludwig², aber auch darüber, wie es ist, eine Rolle zu erarbeiten und warum er keinen Unterschied zwischen kleinen und großen Rollen macht.
"Erfolg ist eine Treppe, keine Tür"
mehr
Eine Woche nach der Premiere des diesjährigen Erfolgsmusicals Les Misérables der Freilichtbühne Tecklenburg traf sich Kevin mit Andrea Ney von bühnenlichter.de zu einem Interview. Gut gelaunt plauderte er über den Sommer in Tecklenburg, Winter in Alaska und seine Sicht auf das Leben.
Beeindruckend und berührend: Les Misérables in Tecklenburg
mehr
Während Les Misérables seit nunmehr 33 Jahren im Londoner Westend gespielt wird, war das Bühnenwerk von Alain Boublil und Claude-Michel Schönberg in den letzten Jahren in deutschen Theatern selten bis gar nicht zu sehen. Für diesen Sommer konnten sich die Freilichtspiele Tecklenburg die Aufführungsrechte sichern und zeigen das Musical nach dem gleichnamigen Roman von Victor Hugo bereits zum zweiten Mal: Nachdem die renommierte Freilichtbühne 2006 die erste Inszenierung des Werks unter freiem...
Schicksale im Schatten der Barrikadenkämpfe
mehr

Schicksale im Schatten der Barrikadenkämpfe

/
Längst haben sich die FreilichtSpiele Tecklenburg zu einer allerersten Adresse in Sachen Musical gemausert. Das bewiesen sie in den letzten Jahren mit hochrangigen Produktionen und guten Besetzungen. Die Musical-Elite Deutschlands gibt sich hier inzwischen regelmäßig die Ehre. In diesem Jahr wurde mit dem ebenso anspruchsvollen wie aufwendigen Musical „Les Misérables“ in der deutschen Übersetzung von Heinz Rudolf Kunze ein besonders „dicker Brocken“ geschultert. Das ist 2006 auch schon gelungen,...
Les Misérables: Hört ihr wie das Volk erklingt
mehr

Les Misérables: Hört ihr wie das Volk erklingt

/
Das Volk erklingt und die Zuschauer schweigen gebannt. Die mit Spannung erwartete Tecklenburger Produktion von "Les Misérables" verzichtet auf Effekthascherei und setzt dafür ganz auf detaillierte Charakterausarbeitung und ausdrucksstarke Bilder. Die sorgfältig ausgewählte Cast überzeugt auf ganzer Linie und bereitet den Zuschauern einen Abend voller großer Emotionen.
Erste große Abendproduktion in Tecklenburg: Les Misérables
mehr

Erste große Abendproduktion in Tecklenburg: Les Misérables

/
Tecklenburg. Der Roman von Victor Hugo ist französisches Nationalheiligtum. Das Musical von Alain Boublil und Claude-Michel Schönberg feiert seit seiner Premiere 1980 in Paris einen internationalen Siegeszug und gilt als das erfolgreichste Musical weltweit. Nun sind Les Misérables wieder einmal in Tecklenburg angekommen.
Das Publikum feiert Wiggers, Stanke und Co.
mehr

Das Publikum feiert Wiggers, Stanke und Co.

/
Standing Ovations bereits während der Vorstellung, zehnminütige lautstarke Ovationen des Publikums beim Schlussapplaus und rundherum zufriedene Gesichter, so präsentierte sich am 22. Juni die Freilichtbühne Tecklenburg mit ihrer ersten diesjährigen Großproduktion, dem Musical-Klassiker Les Miserables von Alain Boublil und Claude-Michel Schönberg nach dem Roman „Die Elenden“ von Victor Hugo.
"Stuttgart meets Mumbai"
mehr

"Stuttgart meets Mumbai"

VIDEO Kevins "This is the Moment" beim Weinfest in Indien
"Mit der Stimme malen"
mehr

"Mit der Stimme malen"

/
Kevin Tarte ist mit seiner CD "Reflection" gerade in aller Munde. Seit der Veröffentlichung Mitte November hält sich das aufwändig produzierte Album beständig auf Platz 1 der Musical-Charts. Wir sprachen mit Kevin über diesen Erfolg, das Konzept hinter "Reflection", sein Verständnis von Musik und Kunst, seine Lebensphilosophie und - last but not least - seine neue Aufgabe als Lehrer für den Musical-Nachwuchs.
"Reflection": Großes Kino für die Ohren
mehr

"Reflection": Großes Kino für die Ohren

/
Sechs Jahre lang hat Musicalstar Kevin Tarte an seiner CD „Reflection“ gearbeitet, die er an diesem Samstag in der Filharmonie vorstellt.
X Schließen